Versandkostenfrei: Deutschland ab 50€ / Weltweit ab 250€
Hotline +49 9181 509 490

Lupine Vokabular erklärt


SmartCore, FastClick, FrontClick: Hier erklären sich die geläuftigsten Begriffe und Fragen die beim Kauf unter Umständen aufkommen:

Ich kaufe eine Lampe mit Bluetooth* – was bedeutet das?

*Bluetooth 4.0 - stromsparend mit einer Reichweite von bis zu 10 Metern

Beim Kauf einer bluetoothfähigen Helm-, Stirn- oder Fahrradlampe ist zur Fernsteuerung ein Bluetooth-Taster enthalten. Gleichzeitig ermöglicht das Bluetooth-Modul die Steuerung der Lampe per App:

Lupine Light Control 1.0: Wilma & Betty
Lupine Light Control 2.0: Piko, Blika, Alpha
Lupine Light Control SL AX: SL AX

Eine Nachrüstung von Fernbedienung und Appsteuerung bei einer nicht bluetoothfähigen Lampe ist leider nicht möglich.

Was ist der Unterschied zwischen FrontClick und FastClick?

FrontClick: für Lampenköpfe
FastClick: für Akkus

Als FrontClick System bezeichnen wir das Halterungssystem mit dem die Lampenköpfe vorne sowohl am Helm bzw. Stirnband eingeklickt werden. Durch die durchgehend einheitliche Konstruktion erleichtert das den bequemen Umbau der Lampe ganz ohne Werkzeug.

„FastClick“ nennen sich unsere Akkus mit Klicksystem (also 2.0 Ah und 3.5 Ah, je als HardCase und SmartCore), die aufgrund ihres geringen Gewichts bequem am Helm oder Stirnband getragen werden können. Sie lassen sich in das dazugehörige Akkuhalterungssystem einklicken. Die FastClick Akkus mit SmartCore sind einfach anhand ihrer Roten LED Anzeige erkennbar (welche am Helm nebenbei als Signallicht und Rückstrahlfunktion dienen).

FrontClick und FastClick Halter gibt es nicht nur für die Montage an Helm und Stirnlampen, sondern auch zur Befestigung an Lenkern, Skibrillen, Fahrradrahmen, etc. (Auch größere Akkus können am Helm und Stirnband verwendet werden, diese müssen dann allerdings mit einem Verlängerungskabel im Rucksack verstaut werden)

Was ist der Unterschied zwischen einem HardCase und SmartCore Akku?

Leistungstechnisch steckt in den HardCase Akkus genauso viel Power wie in den SmartCore Modellen. Letztere haben den Vorteil, dass sich sowohl über die LED Anzeige als auch über ein akustisches Signal der Akkustand ablesen lässt. Dadurch reduziert sich das Risiko, plötzich im Dunkeln zu stehen, auf ein Minimum.
Übrigens: Umwelt und effizientes Ressourcenmanagement liegen uns am Herzen. Deshalb kannst Du Deinen gebrauchten Akku nach seinem (hoffentlich nicht zu baldigen) Ableben zu uns zurückschicken und bekommst einen Nachlass beim Kauf eines Neuen.

Warum wird das Rotlicht International nicht nach Deutschland verschickt?

Das Rotlicht International ist aufgrund seiner bis zu vier Mal höheren Lumenleistung und den dementsprechend helleren Blendwerten nicht für den Einsatz am Fahrrad im deutschen Straßenverkehr zugelassen. Für diesen Zweck gibt es das Rotlicht mit StVZO zugelassene Version.

Kann ich Einzelteile meiner Lampe selbst tauschen?

Ja, alle unsere Lampen sind so konzipiert, dass sie leicht auseinandergeschraubt (und auch wieder zusammengeschraubt) werden können. Die im Shop erhältlichen Ersatzteile sind mit den üblichen Werkzeugen einbaubar (Kreuzschlitz Schraubenzieher, Inbus, etc.) bzw. liegen dem Lieferumfang bei.
Im Falle eines Defektes nach einem selbst durchgeführten Austausch steht unserer Reparaturservice natürlich weiterhin wie gewohnt zur Verfügung.